/zubereitung/einlegen/
dfv Mediengruppe

Einlegen

menu

Beim Einlegen handelt es sich um eine Konservierungsmethode. Eingelegt werden können zum Beispiel Obst, Gemüse oder Kräuter. Für diese Zubereitungsart benötigt man ein dicht verschließbares Glasgefäß, in welches man das Ausgangsprodukt hineingibt und das man anschließend bis zum Rand mit Flüssigkeiten wie Öl, Essig, Alkohol sowie Salz-, Zucker- oder Zitronensäurelösung füllt. Diese fermentieren das Lebensmittel. Je nach Ausgangsprodukt variiert die Dauer des Fermentationsprozesses bis das Lebensmittel vollständig konserviert ist. Die Aufbewahrung bis dahin sollte an einem kühlen und trockenem Ort erfolgen.