dfv Mediengruppe

Qualitätsmerkmal bei Geflügel

menu

Der Handel bietet Geflügel in den Klassen A und B an. Ausschlaggebend für die Einstufung sind optische, sensorische und physikalische Kriterien. Bewertet werden unter anderem Gesamteindruck, Bemuskelung bzw. Fleischansatz an Brust, Schenkeln und Fettabdeckung. Als qualitätsmindernd gelten Verfärbungen, Verletzungen, schlechtes Rupfen und Frostbrand.

ist Ausprägung von