dfv Mediengruppe

Crianza

menu

Neben den europaweiten Qualitätsstufen, die sich auf die Herkunft beziehen, gibt es in Spanien noch weitere Bezeichnungen, die auf dem Etikett angegeben werden dürfen und bestimmte Qualitätsmerkmale ausweisen: Crianza ist ein Wein mit mindestens sechs Monaten Fasslagerung und 12 bis 18 Monaten Flaschenlagerung bei mindestens 24 Monaten Gesamtalter. Ausnahmen: In den Gebieten Navarra, Rioja, Ribera del Duero und Penedès sind zwölf Monate Fasslagerung vorgeschrieben.
Hinter diesen Qualitätsstufen steht die Absicht, hochwertige Qualitätsweine erst dann auf den Markt zu bringen, wenn sie eine gewisse Trinkreife haben. Da Spanien einen sehr großen Anteil an Weinen aufweist, die im Fass gelagert wurden und daher Crianza, Reserva oder Gran Reserva sind, ist es die erste Wahl, wenn man sehr günstig an Fassweine kommen möchte.

ist Qualitätsmerkmal von