dfv Mediengruppe

Proteine

Synonym: Eiweiß
menu

Proteine setzen sich aus den verschiedenen Aminosäuren zusammen und sind die wichtigsten Bausteine des Organismus. Jede Zelle des Körpers enthält Proteine. Alle Enzyme und Antikörper sind Proteine und auch einige Hormone enthalten Proteinkomponenten.
Unser Körper besteht zu 15 bis 20 Prozent aus Eiweiß, das einem ständigen Auf- und Abbau unterliegt. Es muss regelmäßig mit der Nahrung zugeführt werden. Mit Eiweißmangel ist jedoch in unserer Wohlstandsgesellschaft nicht zu rechnen, schon eher mit einem Überangebot vor allem an tierischem Eiweiß. Aus diesem Grund raten Ernährungsexperten, nicht jeden Tag Fleisch zu essen. Jedoch enthalten unterschiedliche Lebensmittel auch unterschiedliche Proteine. Wie wertvoll ein Eiweiß ist, bestimmt sein Aminosäuremuster und die Fähigkeit des Organismus, aus dem verzehrten Protein körperspezifische Proteine zu bilden.