dfv Mediengruppe

Phenolsäuren

menu

Zu den Phenolsäuren, auch „Gerbsäuren” genannt, gehören Kaffeesäure, Ferulasäure und Ellagsäure. Sie verleihen vielen Lebensmitteln den herben Geschmack. Ellagsäure, ein Bestandteil des Grünen Tees, ist in letzter Zeit wegen ihrer antikanzerogenen Wirkung in aller Munde. Sie kann vermutlich genetischen Schäden vorbeugen, die krebserregende Substanzen (wie zum Beispiel Zigarettenrauch und Luftverschmutzung) verursachen.