dfv Mediengruppe

Fluorid

menu

Fluorid ist ein Spurenelement, das den Knochen- sowie den Zahnaufbau fördert und das Bakterienwachstum hemmt. Es festigt die Knochenstruktur und härtet den Zahnschmelz. Fluorid zählt zu den wichtigen Bausteinen des Körpers.
Dieser Nährstoff wird über die Nahrung aufgenommen und ist vor allem in Seefisch, Meeresfrüchten, Nüssen, Tee, Fleisch und Sojaprodukten enthalten. Auch in Zahnpasta kommt Fluorid vor.
Die empfohlene Tagesdosis liegt bei 1,5 bis 4 Milligramm.