dfv Mediengruppe

Calcium

menu

Calcium ist ein Mineralstoff und zählt zu den Mengenelementen. Es kommt vor allem im Hartgewebe des Körpers wie in Knochen und Zähnen vor, lässt sich aber auch im Blutplasma finden. Zu den calciumreichsten Lebensmitteln zählen Milchprodukte sowie Kokosflocken und Sesam.
Calcium ist der hauptverantwortliche Mineralstoff bei der Muskelkontraktion. Es ist Bestandteil von vielen Enzymen und gleichzeitig auch deren Aktivator. Zudem wird die Aktivierung zahlreicher Zellen durch Hormone durch einen kurzzeitigen Calciumeinstrom in die Zelle gesteuert. Calcium spielt auch bei der Wundheilung bzw. bei der Blutgerinnung eine wichtige Rolle.
Kalzium ist der Mineralstoff mit dem höchsten Anteil am Körpergewicht. Es kommt vor allem im Hartgewebe des Körpers wie in Knochen und Zähnen vor. Aber auch im Blut findet sich Kalzium. Kalzium ist der Hauptakteur bei der Muskelkontraktion, spielt aber auch bei der Wundheilung und Blutgerinnung eine wichtige Rolle. Der tägliche Bedarf an Kalzium liegt bei 400 bis 500 Milligramm.