dfv Mediengruppe

Einfach ungesättigte Fettsäuren

menu

Aus einfach ungesättigten Fettsäuren gewinnt der Körper vorwiegend Energie. Sie lassen sich jedoch von Verdauungsenzymen besser aufspalten und gelten dadurch im Vergleich zu gesättigten Fettsäuren als leichter verdaulich. Enthalten sind einfach ungesättigte Fettsäuren in Nüssen, Samen und Pflanzenölen wie Oliven- und Rapsöl, aber auch in Butter, zusätzlich zu den gesättigten Fettsäuren.