dfv Mediengruppe

Valin

menu

Valin ist eine essenzielle Aminosäure mit der Summenformel C5H11NO2. Zwar ist Valin nur in geringen Mengen – etwa zu fünf bis acht Prozent – dafür aber in fast jedem Protein vorhanden. In der Muskulatur ist der Valin-Anteil besonders hoch. Eine Mangelernährung der lebenswichtigen Aminosäure führt nicht nur zu Wachstumsstörungen, sie kann auch eine Überempfindlichkeit auf Berührungsreize und schmerzhafte Krämpfe auslösen. Die Muskulatur kann verstärkt abgebaut werden, ebenso ist eine gestörte Bewegung die mögliche Folge, wenn zu wenig Valin über die Nahrung aufgenommen wird.