undefined

Phenylalanin

menu

Phenylalalin ist eine essenzielle Aminosäure, die in fast allen Lebensmitteln enthalten ist. Diese und das aus ihr gebildete Tyrosin tragen zur Bildung vieler Stoffe im Körper bei, wie zum Beispiel Insulin, Melanin und das Schilddrüsenhormon Thyroxin. Phenylalanin kann in vom Gehirn benötigte Botenstoffe (Neurotransmitter Dopamin, Serotonin und Tyramin) umgewandelt werden und hat auf diese Weise anregende Wirkungen. Es kann die Gedächtnisleistung stärken und den Appetit zügeln. Phenylalanin wird außerdem für die Beseitigung von Schadstoffen durch die Nieren und Blase benötigt.
Der tägliche Bedarf an Phenylalanin und Tyrosin beträgt bei gesunden Erwachsenen etwa 14 Milligramm pro Kilogramm Körpergewicht.