iStock.com/mactrunk

Muscatel Ottonel

menu

Muscatel Ottonel ist eine Weißweinsorte und kommt ursprünglich aus Frankreich. Jean-Pierre Vibert aus Angers selektierte die Sorte im Jahr 1839 aus einem gefundenen Sämling. Ab 1852 wurde die Sorte vom ebenfalls in Angers ansässigen Jean Moreau-Robert verbreitet. Mittlerweile wächst die Rebe sogar in Urugway.
Die Rebe hat walzenförmige, kleine bis mittelgroße Trauben, die manchmal einseitig geflügelt und lockerbeerig sind. Die rundlichen Beeren sind mittelgroß und von gelbgrüner Farbe, die bei Vollreife sonnenseitig braungefleckt werden. Die Beeren verfügen über eine dicke Schale und haben im Geschmack eine leichte Muskatnote.
Der Wein ist von grünlich-gelber Farbe und hat ein intensives, feines und würziges Muskatbukett. Er ist mild, meist niedrig in Alkoholgehalt und Extrakt. Der Muscatel Ottonel kann in hohen Prädikatsstufen ausgeprägte, sehr feine Citrusaromen entwickeln. Die Sorte bevorzugt fruchtbare, kräftige Böden mit guter Wasserversorgung und windgeschützte sonnige Standorte.

Reich an...

Kundenwunsch

Ausschließend

Weinstil