stock.adobe.com/Gina Sanders

Chardonnay

menu

Chardonnay ist die weltweit wichtigste Weißweinrebe der Burgunderfamilie. Sie gedeiht unter verschiedensten Klimabedingungen und ist daher in fast allen Weinbauländern der Welt beheimatet. Das berühmteste Anbaugebiet ist Burgund. In Deutschland ist die Rebe erst seit 1991 offiziell zugelassen, heute ist sie vor allem in Baden und der Pfalz verbreitet. Sie aber auch in Kalifornien sehr populär.
Chardonnay ist von blasser bis goldgelber Farbe. Seine Aromen assoziieren mit Melone, Nüssen, Butter, Pfirsich, Toast. Der Most hat eine breite, gefällige Art und eignet sich gut zum Ausbau im Barrique.

Unterscheidungsmerkmal (Wein)

nach Weintraubensorte

Reich an...

Kundenwunsch

Ausschließend

Gehört zu Themenwelt