stock.adobe.com/francis bonami

Cabernet Franc

menu

Mit einiger Wahrscheinlichkeit stammt der Cabernet Franc aus Südwestfrankreich. Er gilt als der Urvater der Cabernets, vor allem des bekannten Cabernet Sauvignon. Von seiner Heimat im Norden Aquitaniens wurde er von Kardinal Richelieu an die Loire gebracht, wo er ebenfalls sehr gut gedeiht. Hier, besonders zwischen Angers und Tours, wird viel Cabernet Franc angebaut, doch kommt er auch im gesamten Südwesten Frankreichs als Sekundärsorte, also Cuvée-Partner, vor, besonders in der Gironde und der Dordogne. Auch im Departement Lot-et-Garonne, im Quercy und am Lot wird er kultiviert. Erst in jüngerer Zeit hat man ihn auch im Languedoc gepflanzt. Aber auch in den verschiedenen Anbaugebieten …

add_circle_outline

Mit einiger Wahrscheinlichkeit stammt der Cabernet Franc aus Südwestfrankreich. Er gilt als der Urvater der Cabernets, vor allem des bekannten Cabernet Sauvignon. Von seiner Heimat im Norden Aquitaniens wurde er von Kardinal Richelieu an die Loire gebracht, wo er ebenfalls sehr gut gedeiht. Hier, besonders zwischen Angers und Tours, wird viel Cabernet Franc angebaut, doch kommt er auch im gesamten Südwesten Frankreichs als Sekundärsorte, also Cuvée-Partner, vor, besonders in der Gironde und der Dordogne. Auch im Departement Lot-et-Garonne, im Quercy und am Lot wird er kultiviert. Erst in jüngerer Zeit hat man ihn auch im Languedoc gepflanzt. Aber auch in den verschiedenen Anbaugebieten Italiens wird sie angebaut. Seit 40 Jahren wächst die mit dieser Sorte bestockte Fläche kontinuierlich.
Bekannt ist der Cabernet Franc für sein typisches Himbeeraroma, zu dem sich erfrischende Noten von Johannisbeerblättern gesellen. Weitere häufige Aromen sind Erdbeere, rote Johannisbeere, Veilchen und Lakritze. Die Sorte erbringt angenehme, saftige Weine mit guter Fülle, die viel Trinkvergnügen bereiten. Er ist geschmeidiger als der gerbstoffreichere Cabernet Sauvignon. Wenn die Trauben gut ausreifen konnten, sind die Weine voll und rund. Je nach Ausbau kann dieser Gaumenschmeichler ein Lagerpotenzial von mehreren Jahren besitzen.

Kundenwunsch

Ausschließend