stock.adobe.com/francis bonami

Barbera del Monferrato

menu

Der Wein wird zu mindestens 85 Prozent aus der Rebsorte Barbera gekeltert. Die Rebsorten Freisa, Grignolino oder Dolcetto dürfen allein oder zusammen zu max. 15 Prozent beigemischt werden. Barbera del Monferrato Superiore muss vor dem Verkauf mindestens 14 Monate gelagert werden, davon sechs Monate im Eichenfass.
Die Farbe des Barbera del Monferrato ist ein mehr oder weniger intensives Rubinrot. Er riecht weinig und charakteristisch. Sein Geschmack ist trocken, mit einem mittleren Körper.

Nährwerte

Wenn nicht anders angegeben gelten die Werte jeweils pro 100g.

Weitere Angaben

Alkoholgehalt in Vol./%
> 11.5
%

Enthält

Kundenwunsch

Ausschließend