stock.adobe.com/Evelyn

Valle de Rapel Wein

menu

Das Maipo-Tal ist die nördlichste Unterregion des Valle Central und zugleich das älteste Weinanbaugebiet Chiles. Weiter südlich liegt das Rapel-Tal, dessen Rebflächen überwiegend in einer Höhe von 600 bis 1.000 Meter auf Schwemmböden angelegt wurden. Unterschiedliche Kleinklimata lassen hier die Erzeugung sehr unterschiedlicher Weintypen zu. Das mediterrane Klima ist unwesentlich feuchter und windiger als beispielsweise das von Maipo. Das Valle de Rapel ist in erster Linie ein Rotweingebiet mit zahlreichen traditionellen Kellereien.

Reich an...

Wein entspricht Wein

Kundenwunsch

Ausschließend