unsplash.com

US-Whiskey

Synonym: American
menu

„American“ ist die Herkunftsbezeichnung für alle in Amerika hergestellten Whiskysorten.
Klimatisch bedingt wurden in Amerika in starkem Maße Roggen und Mais angebaut. Entsprechend entstanden ganz US-spezifische Sorten.
Whisky wird hauptsächlich in den Bundesstaaten Maryland, Kentucky, Alabama und Tennessee gebrannt.

Herstellungsprozess (Beschreibung)

Die Whiskey-Herstellung in den USA unterscheidet sich zum Teil deutlich von der in Europa. Mais und Roggen spielen die Hauptrollen, und das Sour-Mash-Verfahren ist allgemein üblich: Der Maische wird die alkoholfreie Flüssigkeit zugegeben, die von den bei der letzten Destillation im ersten Brennkessel verbliebenen festen Bestandteilen der Maische abgeseiht wurde. Dieser „backset” trägt den Charakter des Whiskeys immer weiter. Destilliert wird im allgemeinen zunächst in einer kontinuierlich arbeitenden Brennblase (Beer Still), die unmittelbar folgende zweite Destillation läuft in einem einfacheren Brenngerät ab.

Reich an...

Kundenwunsch

Ausschließend

Herstellungsverfahren