unsplash/Dylan de Jonge

Irish Pure Pot Still Whisky

menu

Diese klassische, aber lange vernachlässigte Sorte entstand, als die Engländer den Iren eine Malzsteuer auferlegten. Um diese niedrig zu halten, ersetzten die irischen Brenner einen Großteil des Malzes in der Maische durch ungemälzte Gerste. Die vergorene Maische aus durchschnittlich sieben Teilen ungemälzter und drei Teilen gemälzter Gerste wird wie Malt Whiskey in der Pot Still destilliert. Der hohe Anteil an Rohfrucht ergibt das Aroma mit der gewissen „Öligkeit”, die dem irischen Whiskey fälschlicherweise pauschal attestiert wird.

Reich an...

Kundenwunsch

Ausschließend

Geschmacksnote