iStock.com/invizbk

Spirituosen

menu

Was genau eine Spirituose ist, steht in der Spirituosen-Verordnung. Da gilt als Spirituose eine „zum menschlichen Verbrauch bestimmte alkoholische Flüssigkeit mit besonderen organoleptischen Eigenschaften”. So ist es in der VO (EWG) Nr. 1576/89 definiert, der ersten Rechtsnorm dieser Art. Der in Spirituosen enthaltene Alkohol muss durch Gärung und nachfolgende Destillation aus landwirtschaftlichen Rohstoffen gewonnen worden sein.
Spirituosen können grob eingeteilt werden:

  • in farblose, wasserhelle Spirituosen („klare” Spirituosen),
  • in farbige Spirituosen („braune” Spirituosen),
  • in Liköre.

Zweckmäßiger ist jedoch, sie nach ihren Rohstoffen zu ordnen:

  • Wein,
  • Getreide, …
add_circle_outline

Was genau eine Spirituose ist, steht in der Spirituosen-Verordnung. Da gilt als Spirituose eine „zum menschlichen Verbrauch bestimmte alkoholische Flüssigkeit mit besonderen organoleptischen Eigenschaften”. So ist es in der VO (EWG) Nr. 1576/89 definiert, der ersten Rechtsnorm dieser Art. Der in Spirituosen enthaltene Alkohol muss durch Gärung und nachfolgende Destillation aus landwirtschaftlichen Rohstoffen gewonnen worden sein.
Spirituosen können grob eingeteilt werden:

  • in farblose, wasserhelle Spirituosen („klare” Spirituosen),
  • in farbige Spirituosen („braune” Spirituosen),
  • in Liköre.

Zweckmäßiger ist jedoch, sie nach ihren Rohstoffen zu ordnen:

  • Wein,
  • Getreide,
  • Obst und Trester,
  • Pflanzen,
  • Liköre.

In Einzelfällen ist allerdings eine eindeutige Zuordnung nicht möglich. Gin zum Beispiel kann Getreide als Basis haben, er kann aber auch aus anderem Alkohol landwirtschaftlichen Ursprungs hergestellt werden. Das gilt auch für Wodka, der zwar meist aus Getreide gewonnen wird, diesen Rohstoff aber nicht als Fundament haben muss.
Für die Altersangabe zu einer Spirituose ist allein die reguläre Reifezeit maßgeblich, aber nicht die Zeit nach der Abfüllung in die Flasche. Eine 1999 mit zwölf (Reife-)-Jahren abgefüllte Spirituose wird auch 2012 als „zwölf Jahre alt“ eingestuft und gehandelt. Die Altersangabe richtet sich bei jeder Spirituose immer nach dem jüngsten darin enthaltenen Einzeldestillat.

Nährwerte

Wenn nicht anders angegeben gelten die Werte jeweils pro 100g.

Nährwertübersicht

Kalorien
250
kcal
Kohlenhydrate
0.1
g

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate
0.1
g

Mineralstoffe und Spurenelemente

Natrium
1
mg
Kalium
2
mg

Reich an...

Herstellungsverfahren