stock.adobe.com/neillangan

Worcester-Sauce

menu

Hauptzutaten für die Worcester-Sauce sind Essig, Soja, Wein, Melasse, Anchovis, Pfefferschoten, Chili, Ingwer, Schalotten, Knoblauch und Tamarindenpulver.
Das genaue Rezept wird jedoch vom englischen Hersteller streng gehütet.

Tipp

Man verwendet Worcester-Sauce (auch: Worcestershire-Sauce) tropfenweise vor allem zu Ragoût fin, aber auch für Saucen, Suppen sowie Fleisch- und Fischgerichte.

Wissenswertes

Die Aussprache ist einfacher als die Schreibweise: man sagt „Wuster-Soße“.

Nährwerte

Wenn nicht anders angegeben gelten die Werte jeweils pro 100g.

Nährwertübersicht

Kalorien
78
kcal
Kohlenhydrate
19
g
Eiweiß
0
g

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate
19
g
Ballaststoffe
0
g
Zucker
10
g

Mineralstoffe und Spurenelemente

Natrium
980
mg
Kalzium
107
mg
Magnesium
13
mg
Eisen
5.3
mg
Kalium
800
mg

Vitamine

Vitamin A
79
IU
Vitamin C
13
mg

Kundenwunsch

Ausschließend