/lebensmittel/essen/wuerzige_fertigprodukte/wuerzsaucen/fluessige_saucen/pflanzenwuerze/
stock.adobe.com/Angela Shirinov

Pflanzenwürze

Synonym: Maggi
menu

Das Synonym für Pflanzenwürze ist „Maggi“, das 1886 von Julius Maggi als preiswerter Ersatz für Fleischextrakt erfunden wurde. Die Basis für Pflanzenwürze bilden beispielsweise Getreide- und Gemüseextrakte (unter anderem aus Mais- oder Sojaschrot), weitere Zutaten sind je nach Produkt Kochsalz, Sojasauce, Hefeextrakt, Natriumglutamat und Aromen. Häufig wird diese Würzsauce mit Zuckerkulör dunkel gefärbt.
Verwenden lassen sich derartige Produkte zum Abschmecken nahezu aller Speisen, auch zum Nachwürzen direkt am Tisch.

Nährwerte

Wenn nicht anders angegeben gelten die Werte jeweils pro 100g.

Nährwertübersicht

Kalorien
224
kcal
Fettgehalt
7
g
Kohlenhydrate
15
g
Eiweiß
25
g

Fettwerte

Fettgehalt
7
g
Gesättigte Fettsäuren
2.9
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
3.5
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
0.2
g

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate
15
g
Ballaststoffe
0
g
Zucker
1.5
g

Mineralstoffe und Spurenelemente

Natrium
20
mg
Kalzium
230
mg
Magnesium
10
mg
Kalium
500
mg

Geschmacksnote