iStock.com/Bartosz Luczak

Weizeneiweiß

Synonym: Seitan , Weizenprotein
menu

Bei Weizeneiweiß – auch „Seitan genannt” – handelt es sich um ein bewährtes Nahrungsmittel aus der traditionellen japanischen Küche. Die fleischartige Konsistenz und den Geschmack erhält Seitan durch Kochen oder Dampfgaren in einer würzigen Marinade.

Herstellungsprozess (Beschreibung)

Für die Herstellung wird Weizenmehl mit Wasser zu einem Teig verarbeitet. Dieser muss zunächst ruhen und wird dann mit Wasser ausgewaschen. Zurück bleibt eine zähe, eiweißreiche Masse.

Nährwerte

Wenn nicht anders angegeben gelten die Werte jeweils pro 100g.

Nährwertübersicht

Kalorien
370
kcal
Fettgehalt
1.9
g
Kohlenhydrate
14
g
Eiweiß
75
g

Fettwerte

Fettgehalt
1.9
g
Gesättigte Fettsäuren
0.3
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
0.2
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
0.8
g

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate
14
g
Ballaststoffe
0.6
g
Zucker
0
g

Mineralstoffe und Spurenelemente

Natrium
29
mg
Kalzium
142
mg
Magnesium
25
mg
Eisen
5.2
mg
Kalium
100
mg

Enthalten in

Passt zu...

ist vegane Alternative für