/lebensmittel/essen/vegane_alternative/ersatz_fuer_kuhmilch/getreidedrinks/haferdrink/
stock.adobe.com/anaumenko

Haferdrink

menu

Der Getreidegeschmack in Haferdrink ist nicht so dominant wie in anderen Getreidedrinks. Dafür ist er kalorienreicher als andere Milchalternativen.

Tipp

Haferdrink lässt sich auch gut zu Milchschaum aufschlagen.

Wissenswertes

Hafermilch enthält mit nur rund einem Prozent deutlich weniger Fett als echte Kuhmilch.

Verzehrhinweis

Haferdrink ist für die vegane Ernährung geeignet, ist aber nicht glutenfrei.

Herstellungsprozess (Beschreibung)

Haferdrink wird aus Haferflocken und Wasser hergestellt. Dazu werden die Flocken in Wasser eingeweicht und püriert. Nach einer kurzen Fermentationsphase wird der Haferbrei gefiltert – heraus kommt der Haferdrink. Bei der industriellen Verarbeitung werden anschließend noch Zusatzstoffe wie etwa Kalzium oder Stabilisatoren hinzugefügt und das Produkt durch Ultrahocherhitzen haltbar gemacht.

Nährwerte

Wenn nicht anders angegeben gelten die Werte jeweils pro 100g.

Nährwertübersicht

Kalorien
15.6
kcal
Fettgehalt
1.2
g
Kohlenhydrate
7.8
g
Eiweiß
0.9
g

Fettwerte

Fettgehalt
1.2
g
Gesättigte Fettsäuren
0.4
g

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate
7.8
g
Ballaststoffe
0.4
g
Zucker
4.1
g

Mineralstoffe und Spurenelemente

Natrium
0.19
mg
Kalzium
120
mg
Magnesium
5.3
mg
Kalium
15.3
mg

Schmeckt wie...

ist vegane Alternative für