iStock.com/StockRocket

Apfel- und Birnendicksaft

menu

Aus sieben bis neun Liter Apfel- oder Birnensaft lässt sich durch Einkochen nur ein Liter Sirup gewinnen. Er enthält rund 85 Prozent fruchteigenen Zucker und schmeckt angenehm mild-fruchtig. Dadurch eignet sich der Sirup gut zum Süßen von Desserts, Quark und Joghurt, Müsli und auch für süß-saure Hauptgerichte.

Ausschließend

Geschmacksnote

Herstellungsverfahren