iStock.com/nadisja

Puderzucker

Synonym: Staubzucker

Puderzucker wird aufgrund seiner trockenen und pudrigen Konsistenz auch „Staubzucker" genannt.

menu

Puderzucker ist fein wie Staub und wird aus Raffinade gemahlen. Im Haushalt wird er für Kuchenglasuren, zum Bestäuben und Dekorieren von Kuchen und Gebäck sowie zur Herstellung von Marzipan und Marzipankonfekt verwendet.

Nährwerte

Wenn nicht anders angegeben gelten die Werte jeweils pro 100g.

Nährwertübersicht

Kalorien
400
kcal
Kohlenhydrate
100
g

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate
100
g
Ballaststoffe
0
g
Zucker
100
g