pixabay.com/Hans

Honigtauhonig

menu

Honigtauhonig (beispielsweise Waldhonig) stammt aus den natürlichen Absonderungen von Blättern und Nadeln oder aus Sekreten bestimmter Insekten, die sich von Pflanzen ernähren.
Der Honig schmeckt teilweise kräftig und sein Farbton kann von hellbraun über grünlichbraun bis zu fast schwarz reichen.

Ausschließend

Geschmacksnote