iStock.com/olgakr

Hawaii-Salz

menu

Hawaii-Salz gibt es in den verschiedensten Farben. Viele Spitzenköche und Restaurants schwören auf den vorzüglichen Geschmack dieses speziellen Salzes aus dem Pazifik.

Herstellungsprozess (Beschreibung)

Für die Herstellung des Pazifiksalzes aus Hawaii wird ein neues Gewinnungsverfahren eingesetzt. Hierbei wird das Pazifikwasser von der Küstenregion der Insel Molokai zunächst in ein geschlossenes Kreislaufsystem gepumpt, wo es gefiltert wird und schließlich mit Hilfe von Sonnenenergie verdunstet. Übrig bleiben die reinen Salzkristalle des Pazifiks. Diese werden nun in einem weiteren Schritt mit bis zu 80 verschiedenen Mineralien und Spurenelementen veredelt. Damit wird aus den Salzkristallen des Pazifiks schließlich das Pazifiksalz aus Hawaii, das Hawaiisalz, ein wirklich einzigartiges Gourmetsalz. Durch die Zugabe verschiedenster Stoffe wird das Pazifiksalz aus Hawaii häufig weiterveredelt.