iStock.com/JulijaDmitrijeva

Pflanzliche Fette

menu

Pflanzliche Fette gibt es in Form von Speiseölen sowie als feste und streichbare Fette. Die meisten Pflanzenfette sind (mit Ausnahme von Kokos- und Palmkernfett) reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren und enthalten Linolsäure.

Verzehrhinweis

Pflanzliche Fette enthalten vorwiegend ungesättigte bzw. mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Letztere kann der Körper nicht selbst herstellen, sie müssen deshalb mit der Nahrung zugeführt werde.