/lebensmittel/essen/obst/kernobst/birne/
iStock.com/tracielouise

Birne

Lateinischer Name: Pyrus

menu

Birnen sind eine sehr alte Obstsorte und haben ihre Wurzeln im Kaukasus. Heute werden sie rund um den Erdball angebaut. Weltweit gibt es etwa 2500 Sorten, von denen rund 700 in Deutschland wachsen.
Der Birnenanbau erreicht wirtschaftlich gesehen jedoch längst nicht die Bedeutung des Apfelanbaus. Das liegt vor allem daran, dass für die meisten Birnensorten das Klima hierzulande nicht ideal ist.
Hauptanbaugebiete in Deutschland sind die Gegenden um den Bodensee und Stuttgart, die Regionen um Bonn, Ingelheim und Weisenheim sowie das Südufer der Unterelbe.
Die wichtigsten Lieferländer sind Italien, Frankreich, Belgien, Holland und Spanien für Sommerbirnen. Gute Ware kommt aber auch von weit her – zum Beispiel aus Südafrika, Argentinien und Chile.

Tipp

Birnen gelten als das säureärmste Obst und schmecken deshalb so angenehm süß. Vor allem Menschen mit einem säureempfindlichen Magen sollten zu Birnen greifen.

Allergiehinweis

Birnen können Kreuzreaktionen einer Birkenpollenallergie auslösen.

Verzehrhinweis

Wer einen säureempfindlichen Magen hat, sollte sich an Birnen halten. Sie gelten als das säureärmste Obst und schmecken deshalb so angenehm süß. Außerdem haben sind Birnen gerbstoffarm. Der Nährwert von Birnen ähnelt dem von Äpfeln.

Lagerhinweis

Birnen sind schnell verderblich, man kann sie nicht lange lagern und muss sie deshalb schneller vermarkten als anderes Obst.
Bei Zimmertemperatur werden Birnen schnell überreif. Am besten bewahrt man sie in einem gelochten Folienbeutel in der Gemüseschale des Kühlschranks auf.
Birnen nie mit anderem Obst in eine Schale legen, auch nicht mit Äpfeln. Auf das Ethylen, das die Äpfel ausscheiden, reagieren die Birnen empfindlich und reifen dadurch viel schneller.

Nährwerte

Wenn nicht anders angegeben gelten die Werte jeweils pro 100g.

Nährwertübersicht

Fettgehalt
0.1
g
Kohlenhydrate
15
g
Eiweiß
0.4
g

Fettwerte

Fettgehalt
0.1
g
Gesättigte Fettsäuren
0
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
0.1
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
0.1
g

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate
15
g
Ballaststoffe
3.1
g
Zucker
10
g
Fruktose
6730
mg

Mineralstoffe und Spurenelemente

Natrium
1
mg
Kalzium
9
mg
Magnesium
7
mg
Eisen
0.2
mg
Kalium
116
mg

Vitamine

Vitamin A
25
IU
Vitamin C
4.3
mg
Vitamin B12
0
μg

ist Lebensmittel-Duftnote von

riecht nach

Saisonale Verfügbarkeit

Deutschland
JAN J FEB F MÄR M APR A MAI M JUN J JUL J AUG A SEP S OKT O NOV N DEZ D

Herkunftsort

Geschmacksnote

Gehört zu Themenwelt