iStock.com/godrick

Braeburn

Lateinischer Name: Malus domestica 'Braeburn'

menu

Der Braeburn stammt ursrpünglich aus Neuseeland, hat ein süß-säuerliches Aroma und ist knackig.