/lebensmittel/essen/obst/beerenobst/brombeere/
iStock.com/kobeza

Brombeere

Lateinischer Name: Rubus

menu

Die blauschwarzen Brombeeren wachsen in der Natur an dornigen Büschen vor allem an sonnigen Waldrändern, werden aber auch kultiviert. Dann sind sie wesentlich größer, aber nicht mehr ganz so aromatisch. Frisch schmecken die süßen Früchte ausgezeichnet.

Tipp

Eine vollreife Brombeere erkennt man daran, dass sie sich leicht vom Stiel lösen lässt. Sie eignet sich hervorragend zur Weiterverarbeitung als aromatische Konfitüre, Marmelade und Gelee.

Nährwerte

Wenn nicht anders angegeben gelten die Werte jeweils pro 100g.

Nährwertübersicht

Kalorien
43
kcal
Fettgehalt
0.5
g
Kohlenhydrate
10
g
Eiweiß
1.4
g

Fettwerte

Fettgehalt
0.5
g
Gesättigte Fettsäuren
0
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
0
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
0.3
g
Cholesterin
0
g

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate
10
g
Ballaststoffe
5
g
Zucker
4.9
g
Fruktose
4900
mg

Mineralstoffe und Spurenelemente

Natrium
1
mg
Kalzium
29
mg
Magnesium
20
mg
Eisen
0.6
mg
Kalium
1
mg

Vitamine

Vitamin A
214
IU
Vitamin C
21
mg
Vitamin B12
0
μg

Enthalten in

ist Lebensmittel-Duftnote von

Saisonale Verfügbarkeit

Europa
JAN J FEB F MÄR M APR A MAI M JUN J JUL J AUG A SEP S OKT O NOV N DEZ D

Geschmacksnote