stock.adobe.com/ JPC-PROD

Neufchâtel

menu

Dieser Weichkäse stammt aus dem französischen Departement Seine-Maritime in der Normandie und soll bereits seit dem Jahr 1035 bekannt sein. Der Neufchâtel trägt das AOC-Gütesiegel und muss demnach besonders strenge Qualitätskriterien erfüllen. Der junge Käse hat eine feine Schimmelschicht, die sich mit zunehmender Reife rötlich verfärbt. Der geschmeidige Teig besitzt einen weißen Kern.
Anfangs schmeckt der Neufchâtel aromatisch-mild mit frischer, säuerlicher Note. Mit zunehmendem Alter wird der Käse pikant und leicht salzig. Auf den Markt kommt der Neufchâtel unterschiedlich geformt und in verschiedenen Größen. Tradition hat jedoch die Herzform („Coeur de Neufchâtel“). Der Fettgehalt i. Tr. liegt zwischen 45 und 60 %.

Nährwerte

Wenn nicht anders angegeben gelten die Werte jeweils pro 100g.

Nährwertübersicht

Kalorien
253
kcal
Fettgehalt
23
g
Kohlenhydrate
3.6
g
Eiweiß
9
g

Fettwerte

Fettgehalt
23
g
Gesättigte Fettsäuren
13
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
6
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
1
g
Cholesterin
74
g

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate
3.6
g
Ballaststoffe
0
g
Zucker
3.2
g

Mineralstoffe und Spurenelemente

Natrium
334
mg
Kalzium
117
mg
Magnesium
10
mg
Eisen
0.1
mg
Kalium
152
mg

Vitamine

Vitamin A
841
IU
Vitamin B12
0.3
μg

Weitere Angaben

Fett in Trockenmasse
45
%

Kundenwunsch

Ausschließend

Qualitätsmerkmal

Saisonale Verfügbarkeit

Normandie
JAN J FEB F MÄR M APR A MAI M JUN J JUL J AUG A SEP S OKT O NOV N DEZ D

Herkunftsort

Geschmacksnote