pixabay.com/PDPhotos

Chester

Synonym: Cheshire
menu

Eigentlich heißt dieser englische Käse „Cheshire“, doch er wird einfach „Chester” genannt. In Form und Fettgehalt (mindestens 48 % Fett i. Tr.) gleicht er dem Cheddar, doch der Teig ist seidig glatt und der Geschmack sahnig-mild.
Traditionell wird der weißliche Käse mit dem Pflanzenfarbstoff Annato gelb­ orange bis rötlich eingefärbt. Chester gibt es auch mit blauem Innenschimmel, der einen kräftigen Geschmack verleiht.

Wissenswertes

Der Chester reift mindestens vier bis acht Wochen, kann aber auch weit über ein Jahr gelagert werden.

Nährwerte

Wenn nicht anders angegeben gelten die Werte jeweils pro 100g.

Nährwertübersicht

Kalorien
367
kcal
Fettgehalt
31
g
Eiweiß
27
g

Fettwerte

Fettgehalt
31
g
Gesättigte Fettsäuren
19
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
9
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
0.9
g
Cholesterin
103
g

Mineralstoffe und Spurenelemente

Natrium
700
mg
Kalzium
760
mg
Magnesium
30
mg
Kalium
90
mg

Vitamine

Vitamin A
985
IU
Vitamin B12
0.8
μg

Weitere Angaben

Fett in Trockenmasse
48
%
Reifegrad
1

Enthält

Geschmacksnote