stock.adobe.com/FOOD-pictures

Beaufort

menu

Der Beaufort (48 % Fett i. Tr.) wird ausschließlich aus Rohmilch hergestellt. Lieferanten sind die Tarentaises, mahagonifarbene Kühe aus der Alpenregion. Man benötigt etwa 540 Liter Milch für ein durchschnittlich großes Käserad mit 45 Kilogramm Gewicht. Zwischen 20 und 70 Kilogramm darf ein Beaufort wiegen.
Am aromatischsten ist er von November bis März. Dieser Käse ist sechs Monate gereift und enthält die „Sommermilch“. Sein hellgelber Teig unter der feuchten, klebrigen Rinde schmeckt fruchtig und würzig. Beaufort aus Wintermilch hat einen weißen Teig.

Wissenswertes

Den gigantischen runden Hartkäse aus den Savoyer Alpen nannte der französische Gastronom und Schriftsteller Jean Anthelme Brillat-Savarin im 19. Jahrhundert „Prinz der Gruyères“ – also jener Käse-Familie, in der sich die großen, harten Sorten vereinen. Nicht zu verwechseln ist dieser Käse mit dem Schweizer Gruyèree bzw. Greyerzer.

Verzehrhinweis

Pur zu einem Glas Weiß- oder Roséwein ist der Käse ein Hochgenuss. Man kann ihn aber auch für Gratins, Aufläufe oder zum Käsefondue verwenden.

Nährwerte

Wenn nicht anders angegeben gelten die Werte jeweils pro 100g.

Nährwertübersicht

Kalorien
401
kcal
Fettgehalt
32.7
g
Kohlenhydrate
0
g
Eiweiß
26.6
g

Fettwerte

Fettgehalt
32.7
g

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate
0
g
Ballaststoffe
0
g
Zucker
0
g

Weitere Angaben

Fett in Trockenmasse
48
%
Reifegrad
6

Saisonale Verfügbarkeit

Savoyen
JAN J FEB F MÄR M APR A MAI M JUN J JUL J AUG A SEP S OKT O NOV N DEZ D

Herkunftsort