stock.adobe.com/Goinyk

Kleiner Australkrebs

menu

Der Kleine Australkrebs ist meist bräunlich, kann aber auch eine grüne, blaue oder rote Färbung enthalten. Dieser Krebs hat breite Scheren, einen glatten Brustpanzer und glatte Hinterleibssegmente.

Verzehrhinweis

Vor der Zubereitung sollte der lebende Krebs mindestens 24 Stunden in klarem Süßwasser gehalten werden, um Schlammgeschmack zu vermeiden.

Ausschließend

Herkunftsort