iStock.com/igorr1

Gemahlener Zimt

menu

Gemahlener Zimt wird aus der Rinde älterer chinesischer Zimtbäume hergestellt. Diese Rinde – man nennt sie Cassia – ist dicker als Canehlrinde. Sie wird nur unvollständig von der bitteren Borkenschicht befreit und nach dem Trocknen gemahlen. So entsteht rotbraunes bis dunkelbraunes Pulver. Häufg wird es mit Ceylon-Zimt veredelt.

Verzehrhinweis

Gemahlener Zimt ist ideal für süße Reisgerichte, Obstsalate, Kuchen, Torten und Weihnachtsgebäck.

Reich an...

Geschmacksnote