iStock.com/eye-blink

Kerbel

Lateinischer Name: Anthriscus cerefolium

menu

Kerbel hat gefiederte Blätter und erinnert an Petersilie. Er ist aber deutlich zarter und anders im Geschmack. Der süßliche Duft und das Anis-Aroma entfalten sich vor allem bei frischem Kerbel. Im Trockengewürz ist leider kaum noch etwas davon erhalten.

Tipp

Kerbel hat eine Reihe heilender Wirkungen. Äußerlich angewendet hilft das Kraut gegen Ödeme, Abzesse, Ekzeme sowie unreine Haut. Als Tee zubereitet kann Kerbel Kopfschmerzen vertreiben.

Verzehrhinweis

Kerbelsuppe ist die Frühlingssuppe schlechthin. Aber auch Salate, Rohkostplatten, Gemüse, Eier­ und Fischgerichte, Kräuterquark und Kräuterbutter profitieren vom typischen Kerbelgeschmack.

Nährwerte

Wenn nicht anders angegeben gelten die Werte jeweils pro 100g.

Nährwertübersicht

Kalorien
58
kcal
Fettgehalt
0.6
g
Kohlenhydrate
6.2
g
Eiweiß
4.1
g

Fettwerte

Fettgehalt
0.6
g
Gesättigte Fettsäuren
0.07
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
0.01
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
0.4
g

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate
6.2
g
Ballaststoffe
5.3
g
Zucker
6.14
g
Fruktose
2480
mg

Mineralstoffe und Spurenelemente

Natrium
10
mg
Kalzium
400
mg
Magnesium
34
mg
Eisen
1.6
mg
Kalium
597
mg

Vitamine

Vitamin C
35
mg
Vitamin E
2.9
mg

Schmeckt wie...