iStock.com/Stephiii

Schrot

menu

Als Schrot bezeichnet man das am gröbsten vermahlene Getreide, das auch die Randschichten des Korns enthält. Die Keime sind jedoch nur beim Vollkornschrot mit dabei. Vollkornschrot wird für die Zubereitung von Bratilinge oder als Beilage zu Müsli verwendet. Schrot bildet auch die Grundlage bei der Herstellung von Branntwein.

Verzehrhinweis

Verbacken wird Schrot zu kernigen Broten.