iStock.com/PeterHermesFurian

Roggen

Lateinischer Name: Secale cereale

menu

Roggen hat schmale, spitz zulaufende Ähren mit meist vierzeilig angeordneten schlanken Körnern. Die Grannen sind etwa halb so lang wie die Ähren.
Er ist anspruchslos, was Bodenbeschaffenheit betrifft und gedeiht bis hinauf in den Norden Europas.

Tipp

Roggenteige müssen immer gesäuert und mit ausreichend Wasser hergestellt werden.

Verzehrhinweis

Aus Roggenmehl lässt sich kräftig-aromatisches Brot backen, Roggenflocken werden in Müslis gemischt.

Nährwerte

Wenn nicht anders angegeben gelten die Werte jeweils pro 100g.

Nährwertübersicht

Kalorien
338
kcal
Fettgehalt
1.6
g
Kohlenhydrate
76
g
Eiweiß
10
g

Fettwerte

Fettgehalt
1.6
g
Gesättigte Fettsäuren
0.2
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
0.2
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
0.8
g

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate
76
g
Ballaststoffe
15
g
Zucker
1
g

Mineralstoffe und Spurenelemente

Natrium
2
mg
Kalzium
24
mg
Magnesium
110
mg
Eisen
2.6
mg
Kalium
510
mg

Vitamine

Vitamin A
11
IU

Geschmacksnote