iStock.com/vegavin

Wachsbohnen

Lateinischer Name: Phaseolus vulgaris

Synonym: Butterbohnen , Gelbe Bohnen
menu

Wachsbohnen besitzen blassgelbe bis weiße Hülsen. Es gibt sie sowohl als Buschbohnen als auch als Stangenbohnen. Allerdings stammen die heute auf dem Markt angebotenen Wachsbohnen fast ausschließlich nur noch von Buschbohnensorten. Die Bohnen sind durchweg zart und wohlschmeckend. Fast weiße Wachsbuschbohnen werden insbesondere von der Lebensmittelindustrie zu Sauerkonserven verarbeitet.

Verzehrhinweis

Aufgrund ihres zarten und festen Fleisches werden Wachsbohnen häufig als Salatbohnen verwendet.
Kurz blanchiert, können Wachsbohnen auch als Gemüsebeilage gegessen werden.

Nährwerte

Wenn nicht anders angegeben gelten die Werte jeweils pro 100g.

Nährwertübersicht

Kalorien
32
kcal
Fettgehalt
0.2
g
Kohlenhydrate
5.5
g
Eiweiß
1.7
g

Fettwerte

Fettgehalt
0.2
g

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate
5.5
g

Mineralstoffe und Spurenelemente

Natrium
7
mg
Kalzium
45
mg
Eisen
1.1
mg
Kalium
243
mg

Vitamine

Vitamin C
21
mg
Vitamin E
0.45
mg

Geschmacksnote

Zubereitungsart