iStock.com/tvirbickis

Fleischtomaten

menu

Fleischtomaten haben große Früchte mit vielen Kammern und wenig Gallerte. Sie werden zwischen 100 Gramm und mehr als ein Kilogramm schwer. Nach ihrer Fruchtform wird unter anderem zwischen Ochsenherz- mit beutelförmigen Früchten und Marmande-Typen mit flachrunden gerippten Früchten unterschieden.
Fleischtomaten sind im Allgemeinen spätreifend und brauchen sehr viel Wärme und Sonnenlicht. Aus diesem Grund werden sie bevorzugt in Ländern mit einem sehr warmen Klima angebaut.

Verzehrhinweis

Fleischtomaten eignen sich sehr gut als Grilltomaten. Sie können auch ausgehöhlt und mit Zutaten nach Wunsch gefüllt werden. Fleischtomaten lassen sich aber auch gut in warmen Gemüsegerichten verwenden.

Nährwerte

Wenn nicht anders angegeben gelten die Werte jeweils pro 100g.

Nährwertübersicht

Kalorien
17
kcal
Fettgehalt
0.21
g
Kohlenhydrate
2.6
g
Eiweiß
0.95
g

Fettwerte

Fettgehalt
0.21
g

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate
2.6
g

Mineralstoffe und Spurenelemente

Natrium
6
mg
Kalzium
14
mg
Eisen
0.5
mg
Kalium
242
mg

Vitamine

Vitamin C
24.54
mg
Vitamin E
0.813
mg