iStock.com/glasslanguage

Hungarian Hot Wax

menu

Die Chilisorte Hungarian Hot Wax ist eine der schnellst keimenden Sorten in unserem eher kühlem Klima. Mit 5.000 bis 10.000 Scoville gehört die Sorte zu den mittelscharfen Chili. Man hört aber auch immer wieder, dass deutlich schärfere Exemplare geerntet werden.
Beeindruckend sind die ca. 20 Zentimeter langen Chilischoten, die über gelb nach rot abreifen und deren wachsige, dickfleischige Oberfläche namensgebend ist. Ebenfalls namensgebend ist das Herkunftsland Ungarn.

Verzehrhinweis

Man verwendet Hungarian Hot Wax in der Küche gerne frisch in Salaten und auf Brot oder gefüllt mit Frischkäse. Hungarian Hot Wax eignet sich jedoch ebenso gut zum Einlegen in Essig.

Nährwerte

Wenn nicht anders angegeben gelten die Werte jeweils pro 100g.

Weitere Angaben

Schärfegrad in Scoville
5000 - 15000

Herkunftsort

Geschmacksnote