/lebensmittel/essen/gemuese/blattgemuese/brunnenkresse-gemuese/
iStock.com/enviromantic

Brunnenkresse

Lateinischer Name: Nasturtium officinale

Synonym: Echte Brunnenkresse , Wasserkresse
menu

Die Brunnenkresse ist ein Blattgemüse aus der Familie der Kreuzblütengewächse. Sie hat satt-grüne, leicht gefiederte, fleischige Blätter, dünne, grüne, hohle Stängel und ein rankenartiges Wachstum. Brunnenkresse schmeckt frisch sowie leicht scharf und erinnert geschmacklich an die verwandte Gartenkresse. Sie hinterlässt auf der Zunge einen an Meerrettich erinnernden Nachgeschmack. Der scharfe Geschmack der Brunnenkresse wird durch das Senföl Glykosid Gluconasturtiin verursacht. Brunnenkresse wird eine Reihe heilender Wirkungen zugesprochen. So soll es bei Hautirritationen wie Pickel und Mitesser helfen, aber auch Haarausfall, Rheuma und Gallenfluss lindern sowie den Stoffwechsel anregen. …

add_circle_outline

Die Brunnenkresse ist ein Blattgemüse aus der Familie der Kreuzblütengewächse. Sie hat satt-grüne, leicht gefiederte, fleischige Blätter, dünne, grüne, hohle Stängel und ein rankenartiges Wachstum. Brunnenkresse schmeckt frisch sowie leicht scharf und erinnert geschmacklich an die verwandte Gartenkresse. Sie hinterlässt auf der Zunge einen an Meerrettich erinnernden Nachgeschmack. Der scharfe Geschmack der Brunnenkresse wird durch das Senföl Glykosid Gluconasturtiin verursacht. Brunnenkresse wird eine Reihe heilender Wirkungen zugesprochen. So soll es bei Hautirritationen wie Pickel und Mitesser helfen, aber auch Haarausfall, Rheuma und Gallenfluss lindern sowie den Stoffwechsel anregen.

Brunnenkresse kommt ursprünglich aus Europa, wächst heute aber fast überall auf der Welt an langsam fließenden, nährstoffreichen Gewässern im Schatten bzw. Halbschatten. In Mitteleuropa wuchs sie früher an vielen Flüssen und Bächen in großen Mengen, aufgrund der Flussbegradigungen und der abnehmenden Wasserqualität reduziert sich ihr Bestand jedoch zunehmend. Wasserkresse wird jedoch vor allem in England, Frankreich, den Benelux-Staaten und der Schweiz, aber auch in Florida und auf Hawaii angebaut.

Verzehrhinweis

Brunnenkresse eignet sich als Brotbelag, in Salaten, im Kräuterquark oder in Kräutersoßen; die Blüten der Brunnenkresse sind ebenfalls essbar und eignen sich als Dekoration.

Nährwerte

Wenn nicht anders angegeben gelten die Werte jeweils pro 100g.

Nährwertübersicht

Kalorien
11
kcal
Fettgehalt
0.1
g
Kohlenhydrate
1.3
g
Eiweiß
2.3
g

Fettwerte

Fettgehalt
0.1
g

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate
1.3
g
Ballaststoffe
0.5
g
Zucker
0.2
g

Mineralstoffe und Spurenelemente

Natrium
41
mg
Kalzium
120
mg
Magnesium
21
mg
Eisen
0.2
mg
Kalium
330
mg

Vitamine

Vitamin A
3191
IU
Vitamin C
43
mg
Vitamin E
1000
mg

Schmeckt wie...

Saisonale Verfügbarkeit

Deutschland
Deutschland
JAN J FEB F MÄR M APR A MAI M JUN J JUL J AUG A SEP S OKT O NOV N DEZ D
Welt
Frankreich
JAN J FEB F MÄR M APR A MAI M JUN J JUL J AUG A SEP S OKT O NOV N DEZ D

Geschmacksnote