stock.adobe.com/Clara

Rücken vom Lamm

Synonym: Kotelettstück , Lammkarree , Sattel
menu

Der Lammrücken besteht aus dem Kotelettstück, dem Lendenkotelett und den beiden innen liegenden Filets. Der Rücken liefert das zarteste Fleisch. Aus ihm können unter anderem Koteletts, Stielkoteletts, Lammlachs und das Lammfilet geschnitten werden. Aus dem ausgelöstem Rückenfleisch bereitet man Rollbraten zu.

Verzehrhinweis

Man kann den Rücken am Stück braten (Lammnierenbraten) oder aufteilen in Koteletts und Chops (zwei bis drei Zentimeter dicke Scheiben) zum Kurzbraten oder Grillen. Unter dem Rücken sitzt das Lammfilet, das sich besonders gut zum Schmoren eignet.
Wichtig ist, das aufliegende Rückenfett nicht zu entfernen. Diese Fettschicht macht das Fleisch saftig und zu einem idealen Geschmacksträger.

Nährwerte

Wenn nicht anders angegeben gelten die Werte jeweils pro 100g.

Nährwertübersicht

Kalorien
207
kcal
Fettgehalt
15
g
Eiweiß
18
g

Fettwerte

Fettgehalt
15
g

Unterscheidungsmerkmal (Fleisch)

nach Körperteil

Produkte

Ausschließend