stock.adobe.com/francois

Milchlammfleisch

menu

Das Milchlamm ist zum Schlachtzeitpunkt zwischen zwei und sechs Monate alt und war in der Regel noch nie auf der Weide. Weil es somit kein frisches Gras gefressen hat, ist das Fleisch hell. Die sogenannten „Osterlämmer“ kommen um die Weihnachtszeit auf die Welt und werden kurz vor Ostern, also mit drei bis vier Monaten, geschlachtet. Wenn sie zuvor schon kurz auf die Weide durften, schmeckt das Fleisch besonders aromatisch.

Ausschließend

Geschmacksnote