stock.adobe.com/Simu Mircea

Pollack

Lateinischer Name: Pollachius pollachius

Synonym: Steinköhler , Wrackfisch
menu

Der Pollack gehört zur Familie der Dorsche. Er ist ein gefräßiger Raubfisch, der eine Länge von 50 bis 60 Zentimeter sowie ein Gewicht von etwa 2,5 Kilogramm hat und im Nordatlantik (bis zur spanischen Küste) lebt.
Sein Fleisch ist etwas trocken, aber sehr wohlschmeckend. Im Handel wird er als Filet tiefgefroren angeboten und kann dann als „Alaska-Seelachs” bezeichnet werden.

Nährwerte

Wenn nicht anders angegeben gelten die Werte jeweils pro 100g.

Nährwertübersicht

Kalorien
75
kcal
Fettgehalt
0.8
g
Eiweiß
16.7
g

Fettwerte

Fettgehalt
0.8
g
Gesättigte Fettsäuren
0.151
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
0.14
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
0.26
g

Mineralstoffe und Spurenelemente

Natrium
99
mg
Kalzium
15
mg
Magnesium
25
mg
Eisen
0.23
mg
Kalium
326
mg

Vitamine

Vitamin A
66.67
IU
Vitamin C
1.5
mg
Vitamin E
0.2
mg
Vitamin B12
1
μg

Ausschließend

Qualitätsmerkmal

Saisonale Verfügbarkeit

Herkunftsort