stock.adobe.com/Vladimir Wrangel

Gelbstriemen

Lateinischer Name: Sarpa salpa

Synonym: Blöker
menu

Gelbstriemen gehören zur Familie der Barsche. Sie sind schlank und bis zu 35 Zentimeter lang, ihr Rücken ist grünlich bis gräulich, die Seiten sind silbrig weiß gefärbt mit drei bis vier hellen Längsstreifen. Ihre Nahrung besteht aus kleinen Schalentieren, Plankton und Fischbrut, daher haben sie zartes, aromatisches Fleisch. Gelbstriemen, die auch „Blöker” heißen, leben in großen Schwärmen in den wärmeren Regionen des Atlantik und im Mittelmeer.

Nährwerte

Wenn nicht anders angegeben gelten die Werte jeweils pro 100g.

Nährwertübersicht

Fettgehalt
0.8
g
Eiweiß
18.4
g

Fettwerte

Fettgehalt
0.8
g

Ausschließend

Qualitätsmerkmal

Saisonale Verfügbarkeit

Geschmacksnote