iStock.com/Catalina-Gabriela Molnar

Pudding

menu

Während noch vor nicht allzu langer Zeit der Pudding zu Hause frisch gekocht wurde, kommt heute häufig ein fertiges Produkt aus dem Kühlregal auf den Tisch. Neben Milch und der Stärke, die dem Pudding die Kosistenz verleiht, sind die beliebtesten Geschmackszutaten Schokolade und Vanille (-aroma). Doch auch sommerliche Puddings wie Zitronenpudding sind im Angebot.

Nährwerte

Wenn nicht anders angegeben gelten die Werte jeweils pro 100g.

Nährwertübersicht

Kalorien
120
kcal
Fettgehalt
3.2
g
Kohlenhydrate
20
g
Eiweiß
3.2
g

Fettwerte

Fettgehalt
3.2
g
Gesättigte Fettsäuren
1.8
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
0.8
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
0.1
g
Cholesterin
9
g

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate
20
g
Ballaststoffe
0.8
g
Zucker
12
g

Mineralstoffe und Spurenelemente

Natrium
98
mg
Kalzium
106
mg
Magnesium
20
mg
Eisen
0.3
mg
Kalium
150
mg

Reich an...

Passt zu...

Kundenwunsch

Ausschließend

Geschmacksnote

Zubereitungsart