stock.adobe.com/Heike Rau

Pottasche

menu

Pottasche ist geruchloses Kaliumcarbonat und wird ebenfalls für flaches Gebäck wie Lebkuchen oder Honigkuchen verwendet. Die Lockerung funktioniert nur bei Teigen, die Säure enthalten. Sie kann auch durch Mikroorganismen entstehen, wenn man einen Teig vor dem Backen längere Zeit offen liegen lässt.
Etwa sechs Gramm Pottasche genügen für 500 Gramm Mehl.

Lagerhinweis

Die Haltbarkeit des Lockerungsmittels liegt bei etwa acht Monaten.

Nährwerte

Wenn nicht anders angegeben gelten die Werte jeweils pro 100g.

Nährwertübersicht

Kalorien
175
kcal
Kohlenhydrate
37.8
g
Eiweiß
5.2
g

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate
37.8
g
Ballaststoffe
0
g
Zucker
0
g

Mineralstoffe und Spurenelemente

Natrium
11800
mg
Kalzium
1130
mg
Magnesium
9
mg
Kalium
49
mg

Wirkung